FC Bayern News

Schnappt sich Neuer gegen die Hertha den nächsten Bundesliga-Rekord?

Manuel Neuer
Foto: Adam Pretty/Getty Images

Auch wenn die Bayern in der laufenden Saison deutlich mehr Gegentore erhalten haben als gedacht, hat Manuel Neuer erst kürzlich einen neuen Bundesliga-Rekord aufgestellt. Der 34-jährige Bayern-Kapitän könnte auch heute Abend eine neue Bestmarke im deutschen Oberhaus aufstellen.



In der Hinrunde hat der FC Bayern einen 4:3-Last Minute-Sieg gegen Hertha BSC in der heimischen Allianz Arena eingefahren. Es kommt selten vor, dass Neuer gegen die Berliner drei Gegentore kassiert: In 22 Spielen gegen die Alte Dame hat Neuer bis dato 15-mal zu Null gespielt. Damit ist Hertha nicht nur sein persönlicher Lieblingsgegner, sondern Neuer hält damit, gemeinsam mit Oliver Reck, den Bundesliga-Rekord mit den meisten zu Null-Spielen gegen ein Team.

Sollten die Bayern heute Abend (20 Uhr, live bei DAZN) beim Gastspiel im Olympiastadion ohne Gegentreffer bleiben, würde Neuer eine neue Bestmarke setzen und wäre alleiniger Rekordhalter.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de