FC Bayern News

😂 „WG-Zimmer in 11er-Wohngemeinschaft“ – Müllers Kinderzimmer wurde vermietet

Thomas Müller
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat diese Woche die Verlängerung von Thomas Müller bis 2024 offiziell bekannt gegeben. Für die Vertragsunterschrift haben sich die Münchner eine ganz besondere Kulisse einfallen lassen: Das Bayern-Urgestein hat seinen neuen Vertrag in seinem alten Kinderzimmer unterschrieben. Dieses wurde auf einem Immobilienportal angeboten.



Das „Kinderzimmer“-Setting ist eine Anspielung auf ein Bild aus der Kindheit von Müller, der einst in seinem Bett samt Bayern-Bettdecke, Poster und Trikot fotografiert wurde.

Ein besonders lustiger FCB-Fan hat auf dem Immobilien-Portal „ImmoWelt“ eine Wohnungsanzeige mit dem Titel „Möbliertes WG-Zimmer in einer 11er-Wohngemeinschaft in München-Fröttmaning“ geschaltet, bei der „Müllers Kinderzimmer“ ab dem 1. Juli 2024 angeboten wurde. Bis zu diesem Datum ist der DFB-Star vertraglich noch an den Rekordmeister gebunden.

Das 12 qm große Zimmer hatte einen stolzen Preis von 1.300 Euro pro Monat und wurde von einem gewissen Herrn „B. Razzo“ angeboten. Die Spaß-Anzeige ist mittlerweile nicht mehr online.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments