Transfers

Lewandowski-Nachfolger: Bayern kontaktiert Brasilien-Star Richarlison!

Richarlison
Foto: Getty Images

Auf der Suche nach einem Lewandowski-Nachfolger sondieren die Bayern derzeit mit Hochdruck den Transfermarkt und führen scheinbar zahlreiche Gespräche mit potenziellen Kandidaten. Jüngsten Meldungen zufolge ist auch Brasilien-Star Richarlison ein Thema beim deutschen Rekordmeister.



Auch wenn die Bayern-Bosse am vergangenen Wochenende alle samt unisono betont haben, dass Lewandowski den Klub im Sommer nicht verlassen wird, scheint man sich genau auf dieses Szenario vorzubereiten. Nahezu täglich werden die Münchner mit neuen Stürmern in Verbindung gebracht. Dies liegt vor allem daran, dass Sportvorstand Hasan Salihamidzic derzeit zahlreiche Optionen abklopft. Wie „SPORT1“ berichtet, gehört auch Richarlison vom FC Everton dazu.

Richarlison ist offen für einen Wechsel im Sommer

Wie der TV-Sender berichtet, haben die Bayern bereits vergangene Woche Kontakt zu dem Management des brasilianischen Nationalspielers aufgenommen. Wirklich konkrete Gespräche gab es bisher aber noch nicht.

Der 25-jährige Angreifer hat eine durchwachsene Saison hinter sich in Liverpool und kommt in 32 Spielen für die Toffees auf gerade einmal zehn Tore. Dem Vernehmen nach liebäugelt der Stürmer mit einem Tapetenwechsel im Sommer. Sein aktueller Marktwert wird von Transfermarkt auf 50 Millionen Euro taxiert. Vertraglich ist Richarlison, der schon seit fünf Jahren beim FC Everton spielt, noch bis 2024 an den Verein gebunden. Auf der Insel machen Meldungen die Runde, wonach Everton durchaus bereit wäre den Stürmer zu verkaufen, sollte man ein attraktives Angebot erhalten.

Ein Hauch von Mario Mandzukic

Richarlison ist kein klassischer Mittelstürmer und kann in der Offensive alle Positionen bekleiden. Für Everton hat er zumeist als Linksaußen oder im Zentrum gespielt. Zudem erinnert der Brasilianer ein bisschen an Ex-FCB-Profi Mario Mandzukic. Er arbeitet viel und gerne gegen den Ball und hat kein Problem seine Mannschaft defensiv zu unterstützen. Seine unermüdliche, kämpferische Einstellung gehört definitiv zu seinen größten Stärken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
48 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Jede Stunde eine neue Scheißhausparole. Langsam wird es lächerlich.

Und trotzdem bist du hier, liest dir die Artikel durch und nimmst dir die Zeit, dich in den Kommentaren zu beschweren..

😂🤣

Da hast du schon Recht!
Aber Mal ehrlich…..wer glaubt wirklich daran, dass Bayern einen überteuerten Spieler für 50 Mio kauft, der hin und wieder Mal das Tor trifft, wenn alles passt??
Da spielt a keine Rolle, was er vllt für Vorzüge haben könnte.
Vor allem, wenn er als „lewandowski-nachfolger“ wie im Bericht geschrieben, kolportiert wird….

In Spanien und anderen Ländern lassen die 17 jährige Talente spielen, um sich zu beweisen und geben denen richtige Spielzeiten, beim fcb will da keiner Verantwortung übernehmen, auch der Trainer nicht, die haben alle die Hosen voll, lieber irgend welchen scheiss kaufen
Meine Herren, für das Geld was sie verdienen machen sie es sich zu einfach
Der gesamte Trupp gehört auf den Prüfstand und der Vorstand sollte einmal aufräumen
Investieren 70 Millionen in den campus und lassen die Jungs verhungern
So geht’s nicht weiter

Uninteressanter Spieler.

ein Depp …

Wenn die Namen der Spieler, die angeblich wirklich kontaktiert wurden stimmen, hat man eher den Eindruck ein Verein mit den Ansprüchen eines FC Köln oder Eintracht Frankfurt sucht einen Stürmer.

Unser Hasan kennt wahrscheinlich nicht mal den Unterschied zwischen Spitzenspieler und Mittelmaß.

Aber…. wieso hat nie jemand Herrn Salihamidzic gefragt, warum sich unser Hanswurst (also er) nicht schon vor einem Jahr oder zumindest vor einem halben Jahr um die Verlängerung oder den eventuellen Verkauf von Lewandowski gekümmert hat.
Warum fällt Ihm erst immer so spät ein, dass wieder ein Vertrag mit einem Spieler ausläuft????

Das ist eine berechtigte Frage.
Wie heisst es doch so schön,wer zu spät kommt,den bestraft das Leben.

Weil Kahn gesagt hat „Wir haben Zeit“. Dieses dämliche Salihamidzic – Gebashe geht mir mal so richtig auf den Sack. Von nix ne Ahnung, aber hier dummes Zeugs schreiben 🙄

Bist du nicht in der Lage es zu verstehen oder warum begreifst du und die anderen schlauen bild leser Köpfe nicht das hasan keine Transfers entscheidet sondern der gesamte Vorstand plus Aufsichtsrat? Aber wenn du schon so genau Bescheid weißt hast du denn auch brazzo brazzo geschrien als wir das triple geholt haben? Euch kann man nicht ernst nehmen nur der brazzo tut mir leid täglich mit dem Mist von euch strohköppen konfrontiert zu werden

???

Als ob sich Köln und Frankfurt einen Richarlison überhaupt leisten könnten.
Der würde wohl anfangen zu lachen wenn sein Berater mit diesen Clubs um die Ecke kommt.

Es hat schon seinen Grund warum einige europäische Topklubs hinter Richarlison her sind. 😉

Man merkt einfach immer wieder das die Leute keine Ahnung haben. Richarlison ist top und würde perfekt in nagelsmann sein system passen denn er benötigt dringend leute die modernes pressing spielen und nach hinten wie vorne blitzschnell schalten das ist mit viel laufen verbunden. Manch einer bei Bayern ist ganz schön bequem wie sane oder gnabry wenn aber Konkurrenz alá richarlison z.b da sieht es wieder anders aus das war immer so bei Bayern. Am besten spielt man wenn es reibung im Team gibt und der Konkurrenzkampf auf gewissen Positionen hoch ist

Bayern ist im Panik Modus.

Unsere Anfänger im Vorstand sind wohl komplett von der aktuellen Situation überrascht.

Die haben wohl nicht damit gerechnet, dass Lewi keinen Bock mehr hat, wenn sie ihn so lange hinhalten und in der Zeit sich intensiv um Haaland bemühen.

Hochmut kommt vor dem Fall.

..bevor sie den holen, können sie auch Modeste von Köln holen – der würde mehr Tore schiessen 😀😁😂🤣😃😄😅

Nur weil die Presse es so deutet heisst es doch nicht das jeder neue offensiv Spieler lewi 1:1 ersetzen soll… richarlison würde perfekt passen nur die 50 sind natürlich zu viel

Die sollen Nunez holen und Lewy für 50 – 60 Mio ziehen lassen, er hat’s verdient.

Barca bietet 20-30 maximal das ist doch die ganze zeit das problem und der Berater geldgeier will denn deal so fix machen sagt nur so deutlich keiner. Man sagt er bleibt sicher noch ein Jahr damit barca und zahavi verstehen wenn sie nicht nachlegen gibts keinen lewangoalski zum schnäppchenpreis

Die sollen Nunez holen und Lewy für 50 – 60 Mio ziehen lassen. Er hat’s sich verdient!

David Nunez
Mia San Mia

Den Star kenn ich gar nicht. War der im Dschungelcamp?

Warst Du da? Dich kennen wir auch nicht🤔

Hat Brazzo etwa einen Bettelbrief an alle Stürmer geschickt, die mal das Tor getroffen haben?

Neee… da gefällt mir der Darwin Nunez deutlich besser und sollte die +10M Wert sein.

Welche Sau wird wieder durchs Dorf getrieben.. Mein Gott wann hatten wir mal soviel Zirkus es ist nicht mehr schön.. Der HSV so wie S 04 lassen Grüßen.. Unglücklich das ganze..

Wie ich gehört habe, soll nunez für 60 Mio Ablöse zu haben sein. Wenn man sich sein Spiel anschaut, sollte man den so schnell wie möglich klarmachen.

Richarlison ist Olympiasieger von Tokyo 2021 mit Brasiliens Team. War dort der beste Spieler des Turniers und Torschützenkönig.
Bei Everton gehört er auch zu den Stärksten. Hat in 29(2 eingewechselt) Spielen 9 Tore und 5 Assists zustandegebracht. Klingt nicht viel, ist aber vergleichbar mit Gladbach oder Wolfsburg. Schwaches Team – weniger Tore.
Sein Marktwert beläuft sich auf ça 50 Mio. Er ist ein Guter; aber Núñez wäre besser.

Würde diesen Spieler als sehr guten Transfer bezeichnen. Wenn er denn zustande kommt! Ein Mentalitätsspieler, der den Bayern bei den ganzen offensiven Magiern echt abgeht!

Der bringt das nimmer !!! 👎👎👎

Leute,erwartet ihr etwa einen Benzema?Oder einen Salah?Ich kanns es echt nicht mehr lesen,dieses Gemecker!genauso dieses ewige Gemecker über brazzo-er kann nunmal nur das ausgeben was er zur Verfügung gestellt bekommt!Soll doch der Herr Hainer mal das Konto freigeben!Mal sehen wen brazzo dann alles holt

Was haltet ihr von Victor Osimhen als neuen MS des FCB ? Ist das realistisch bzw. machbar ?
Richarlison ist wirklich gut aber Osimhen hat das Zeug,eine grosse Karriere zu machen.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr Apo

Gebe ich dir vollkommen Recht.

Fur eine angemessene Ablöse ist das ein Klasse Stürmer.
Laufstark, schnell, hat eine gute Technik und auch wenn man das aufgrund der reinen Zahlen in Frage stellt. Sein Abschluss ist richtig gut.

Sehe ihn bei Bayern in der Bundesliga problemlos sein 20+ Tore erzielen.

Von 30-40 Buden müssen wir uns eh verabschieden…egal wer da kommt.

Sollten am Ende Antony und Richarlison für Lewandowski und Gnabry kommen. Ich würde es direkt unterschreiben.

Brazzo Taktik. So lange warten bis nur noch Copado über ist

Richarlison ist ein sehr guter Spieler. Könnte bei Bayern locker 30 Tore pro Saison machen und wäre ein super Transfer. Aber egal was hier kommt es wird meistens nur kritisiert. Das ist Deutschland. Und meistens geht es um Hasan, der Name sagt eigentlich schon alles. Bayern kann finanziell einfach nicht mehr mit den ganz großen mithalten und der Hasan versucht sein bestes aber den Spielern geht es nur ums Geld . Alaba musste weg weil er kein Spieler ist, dem man 20 Millionen bezahlen sollte. Gnabry will auch mehr als Bayern sich leisten kann. Lewa kann man auch keine 30-35 Millionen zahlen. Alles Dinge die einfach nicht gehen. Aber Hauptsache man kann den Hasan weiter kritisieren. Tut mir leid das ich es euch sagen muss Leute aber es geht nicht um seine Arbeit sondern es geht um die Art und Weise wie er redet und sich verhält. Er ist halt kein Meyer oder Müller und deshalb hat er es so schwer bei euch.

Auf Deutsch ist er nicht so eloquent. Aber er hat noch 5 weitere Sprachen drauf!

Dem kann ich mich nur anschließen!

Das ist wenig professionell, allerdings sind die Medien bemüht viel Unsinn zu verbreiten, , panikkäufe bringen allerdings auch nichts, es wird höchste Zeit, das Herr nagelsmann seine Qualitäten abruft und endlich einmal dem campus einen Besuch abstatten, und die Scouts gehören alle auf den Prüfstand

Lasst lewandowski gehen ,und verschenkt sane.und holt euch diesen jungen dynamischen Spieler,der auch bereit ist gegen den Ball zu gehen und kein Alibi fussball wie Sand zu spielen.

Daran glaube ich nicht, dass dieser Spieler kommen soll!

Jeden Tag ,wird ne neue Sau durchs Dorf getrieben ..😂😂

Ich würde Timo Werner und Kai Havertz holen.

Wenn man die Kommentare hier liest, könnte man glatt meinen, das hier einer Ahnung von Fußball, vom Business oder vom Führen eines Weltklasse – Clubs hat. Dusseliger geht’s wirklich nicht mehr.

Und wenn Hainer, Kahn und Salihamidzic GEMEINSAM erklärten „Lewandowski bleibt“ – die Lügenpresse macht einfach weiter. Vier Wochen Maulsperre seitens des FC Bayern – gerade in dieser Transfer – Zeit – und die Presse wird zahmer…