FC Bayern News

Droht der nächste Bayern-Ausfall? Musiala muss DFB-Training verletzt abbrechen

Jamal Musiala
Foto: Getty Images

Droht dem FC Bayern der nächste verletzungsbedingte Ausfall? Aktuellen Medienberichten zufolge musste Youngster Jamal Musiala am Dienstag das DFB-Teamtraining vorzeitig abbrechen.



Mit Lucas Hernandez (Muskelbündelriss) und Kingsley Coman (Muskelfaserriss) muss der FC Bayern aktuell auf zwei wichtige Spieler verzichten. Wie der „kicker“ berichtet, droht nun auch noch Offensivspieler Jamal Musiala eine Zwangspause. Laut dem Fachblatt musste der 19-Jährige das Training der deutschen Nationalmannschaft am Dienstag verletzungsbedingt abbrechen.

Bayern bangt um Musiala

Besonders bitter: Nach „kicker“-Informationen hat sich Musiala ausgerechnet bei einem Zweikampf mit seinem Münchner Teamkollegen Thomas Müller die Verletzung zugezogen. Musiala wurde auf dem Trainingsplatz am rechten Bein unterhalb des Knies behandelt, konnte im Anschluss aber nicht weiter machen und verließ den Platz auf dem Gelände der DFB-Akademie in Frankfurt.

Die genaue Diagnose steht noch aus. Der DFB hat sich bisher nicht dazu geäußert. Es ist fraglich, ob der FCB-Star bei den bei den bevorstehenden Nations-League-Spielen gegen Ungarn am Freitag und England am Montag auflaufen kann. Aus Sicht der Bayern bleibt nur zu hoffen, dass es sich um keine ernstere Verletzung handelt, die zu einer längeren Zwangspause führt.

Musiala plagte sich in den vergangenen Wochen immer wieder mit kleineren muskulären Probleme herum und war körperlich nicht bei 100 Prozent.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das wäre natürlich eine Katastrophe, wenn der beste Spieler der Bayern und der Nationalmannschaft ausfällt. Daumen drücken, dass nichts Schlimmeres passiert ist.

Dein Kommentar war noch nicht zu sehen, als ich geschrieben habe, hätte sonst auch einfach copy and pasten können 🙂

Ist mir auch schon ein paar Mal so gegangen. 😉

Puh. Unser aktuell bester Mann, mit dessen Mitwirken das Spiel meist steht oder fällt. Hoffentlich nichts wildes und er wird im Zweifel von Hansi nicht eingesetzt und geschont. Daumen drücken, dass er fit zurück nach München kommt!

Ich glaub, Brazzo bekommt langsam Panik…

Schickt ihn einfach zurück und lasst ihn sich erholen.

Sehe es jetzt schon kommen, dass man ihn dennoch einsetzt und er sich schwerer verletzt.

Last edited 7 Tage zuvor by Larry

Genau, zurück zu unseren Vereinsärzten oder zu Mull in die Praxis.

Ohne die Verletzung zu kennen, hoffe ich auch, dass sie ihn schonen. Vor allem wenn er jetzt schon über Wochen angeschlagen ist.

Durchatmen, Jungs: laut KICKER konnte schon „leichte Entwarnung“ gegeben werden. Es handle sich lediglich um „eine oberflächliche Wund“.

Musiala hat nur eine oberflächliche Verletzung am Schienbein. Es ist schon lächerlich, daß hier einige Experten den Leuten eine schwerwiegende Verletzung vorgaukeln wollen.

Der würde sich nicht mal bei einem Knochenbrüche krank melden, sonst müsste er nach München zurück.
Bin echt gespannt wie sich die Bayern Spieler in der Nationalelf präsentieren.

Hast du schon Pech imVerein kommt ihr die 💩💩💩💩 auch noch dazu… Zum Kotzen..

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.