Transfers

Hoeneß redet Klartext: Harry Kane ist zu teuer für den FC Bayern!

Harry Kane
Foto: Getty Images

Der FC Bayern wird schon seit geraumer mit einer Verpflichtung von Harry Kane in Verbindung gebracht. Dem Vernehmen nach gilt der 29-jährige Engländer als der absolute Wunschspieler um die Sturmzentrale der Münchner kommenden Sommer zu verstärken. Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat jedoch große Bedenken geäußert, ob die Bayern tatsächlich bei Kane aktiv werden.



Auch wenn Hoeneß nicht mehr ins Alltagsgeschäft beim FC Bayern eingebunden ist, hat der 71-Jährige als Aufsichtsratsmitglied durchaus noch das eine oder andere Wörtchen mitzureden, vor allem wenn es um größere Transfers geht. Auch eine potenzielle Verpflichtung von Harry Kane im Sommer 2023 müsste Hoeneß absegnen. Eigenen Aussagen zufolge hat der langjährige Bayern-Manager jedoch große Zweifel, ob die Münchner tatsächlich bei dem englischen Nationalspieler aktiv werden.

“Er ist ein grandioser Spieler, aber…”

Hoeneß betonte im “SPORT1”-Doppelpass, dass Kane zwar ein “grandioser Spieler” sei, ein Transfer aber finanziell kaum zu stemmen ist für den deutschen Rekordmeister: “Ich weiß, dass Manchester City letztes Jahr bei 140 oder 150 Millionen Euro ausgestiegen ist und kann mir nicht vorstellen, dass das Beträge sind, die der FC Bayern bezahlen will oder kann,” betonte dieser.

Kane ist vertraglich noch bis 2024 an die Tottenham Hotspur gebunden und soll durchaus mit einem Abschied von den Spurs im Sommer liebäugeln. Gerüchten zufolge würde die Londoner in diesem Fall jedoch eine Ablöse zwischen 80-100 Millionen Euro aufrufen.

Hoeneß macht sich für Choupo-Moting stark

Der FCB-Ehrenpräsident macht sich für eine andere Lösung stark und diese heißt Eric Maxim Choupo-Moting: “Eric hat dem FC Bayern in einer schwierigen Situation geholfen, das hat doch keiner geglaubt. Deswegen bin ich der Meinung, dass man das versuchen sollte, auch wenn es dann ein zweites Jahr wäre.”

Laut Sportvorstand Hasan Salihamidzic arbeiten die Bayern derzeit mit Hochdruck an einer Verlängerung mit dem Kameruner. Der Vertrag läuft zum Ende der Saison aus. Klub und Spieler haben beide die feste Absicht die Zusammenarbeit über die laufenden Saison hinaus zu verlängern, wie Salihamidzic am Sonntag verriet.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dampfplauderer.

D*mmschwätzer

Und du im falschen Chat also zzzz die gebelben haben denke ich auch sowas

Recht hat er aber. Zu teuer, ganz einfach.

Dann soll er das dem Azubi Manager mal ganz schnell flüstern!

Das ist faktisch falsch! Wann hat sich der “Azubimanager” jemals öffentlich konkret dazu geäußert, abgesehen von den Experten hier im Forum?

Wenigstens Azubi bei Bayern,als harzen auf unsere Kosten!

Endlich mal wieder eine Aussage von Uli, die ich voll und ganz unterschreiben kann.

Ich hab ja das schlimmste befürchtet, aber alles in allem war der Auftritt ganz ordentlich. Hat mich heute positiv überrascht.

Stimmt. Nur beim diskutieren, mit Christian Falk, hat er etwas warm bekommen.

@Bastian

Das habe ich auch so empfunden. Ulis bester TV-Auftritt seit langem.

Seh ich auch so!

– Spiele der Nationalmannschaft mal um 17 oder 18uhr im Fernseh senden, damit Kinder und Familien die Spiele wieder sehen können
– mal 20000 Kinder freien Eintritt in den Stadien spendieren
– wir können nicht alles haben, dann müssen wir mal auf Geld verzichten
– bilde mir ein, dass der fc Bayern deswegen so erfolgreich wurde, weil wir manche Dinge immer sehr sozial und human geregelt haben. Beim fc Bayern kommt immer zuerst der Mensch, dann das Geld.

Das waren wieder die Sätze, die wie ich finde, Uli unterm Strich immer ausgezeichnet haben.

Seine Meinung zu Katar und dem Deal mit ihnen teile ich überhaupt nicht. Ich habe aber das Gefühl, dass Uli Iwann vllt doch einlenkt, nämlich ab dem Punkt wo Katar versucht zu diktieren. Bis jetzt sind die ja immer nur in seinen Allerwertesten gekrochen 🙂

Gott sei Dank gibt es noch Ulli.
Wir brauchen den Kane nicht.

Sehe ich anders!

Ja wie Thomas

Wer braucht Harry Kane, wenn man genug junge Spieler hat.

Die Jugendarbeit wird bei Bayern großgeschrieben, aber der Nachwuchs bekommt keine Chance, nur Schade .

Das ewige Kane Thema. Hoffentlich macht der FCB nicht ernst.
Lieber den Dušan Vlahović von Juve holen (sofern Verfügbar) , die nebenbei nächste Saison wahrscheinlich nicht Europäisch vertreten sind.
Pavard,Sabitzer & Stanisic (zu gut und jung für die Bank) verkaufen und Denzel Dumfries & Laimer holen.
Dann sehe ich eine weiterhin absolute Top Mannschaft die es dann schaffen muss bei den wichtigsten Spielen da zu sein, das ist aber dann eben auch Trainersache.

Damit sollten die Artikel zu dem Thema hier ja ausgereizt sein. Man will seine User ja nicht mit Quatsch verärgern.

Selten genug, aber bei Kane und auch dem, was da im Erziehungsfernsehen medial zur WM lief, liegt er mal richtig. Allerdings gilt im Falle Kane, dass die genannten Beträge richtig sind. Bei 50 Mio saehe die Sache natuerlich anders aus.

Sorry, aber kann sich hier jemand ernsthaft vorstellen, dass ManCity  “letztes Jahr” für Kane “… bei 140 oder 150 Millionen Euro ausgestiegen ist”?
Das würde ja bedeuten, dass sie mit Haaland und Kane gleich zwei Neuner für diese Saison holen wollten. Das kann ich mir selbst mit viel Fantasie nicht vorstellen.
Ich vermute eher dass ManCity vor 2 oder 3 Jahren – als Kane deutlich jünger war – mal diese Summe für ihn geboten hat.

War im Sommer ’21

Die haben 2 geholt !

…aber nicht 2 solche Hochkaräter

Ja mei.

Wenn man 300 Mio in der Innenverteidigung versenkt, fehlt das Geld halt an anderer Stelle.

100 Mio an entgangener Ablöse, weil Alaba und Süle Ablösefrei
200 Mio Euro an Ablöse für 3 neue Spieler bezahlt

= 300 Mio weniger in der Tasche.

Versängt ? Was nimmst du so am Wochenende? 3 sind gerade Vizeweltmeister geworden! Lass den Frust deines Lebens lieber bei deinen grünen raus ,die erzählen genauso unqualifizierte Sachen wie du.

Man sollte ihm verbieten über den FC Bayern zu sprechen bzw. ihm damit drohen, die Ehrenpräsidentschaft zu entziehen.
Diese Kriminelle hat genug Schaden angerichtet, inkl. der Personalien Nerlinger und Salihamidzic.

Die Personalie Salihamelzic wiegt schwerer, als das Steuervergehen! Hast mi!

@Antony….

*lol*
So kann man das natürlich auch sehen…

Pfui 👎👎👎👎

@The End….

Es ist nicht okay, Uli als “kriminellen” zu betiteln.
Ja, er hat mit der Steuersache einen riesigen Fehler gemacht, was er selbst einräumt.
Er hat Steuern nachgezahlt und seine Strafe abgesessen.
Damit ist Uli H. rehabilitiert und resozialisiert.
Was für jeden normal sterblichen Bürger gilt, das sollte auch für Uli H. gelten.

Der einzige Schaden den der Fcb hat sind Trolle wie du.Weil ein Fan kannst du ja nicht sein! Kannst nicht mal unterscheiden zwischen dem Manager und privat mann UH ! Aber du gibst bestimmt auch alles beim Fiskus an was geht oder? Denke nur dran das der unterschied nur in der Summe liegt ,die ist halt bei dir ein paar Mio mal kleiner.Aber sonnst ,das selbe oder ? Denke du hast jetzt genug Schaden angerichtet gehe dich bitte selber anzeigen! Oder sind die Eier jetzt zuklein dafür ?

Wenn Sie wüssten, wen wir schon alles sicher haben…..Mehr sag ich dazu jetzt nicht😆

Last edited 13 Tage zuvor by Dr. Piesenrenis

Abgenommen hat er, der Uli. Nicht mehr so rund der Kopf

Na wenn Uli das sagt war es hier mit Sicherheit der letzte Artikel. Zwinker Zwinker *

Uli hat Recht was willst du mit einem fast 30 J.. Der kostet nur Geld mehr auch nicht.. Er hat mit Sicherheit seine Klasse aber nicht zur diesen Preis.. Was wir brauchen ist so wie er aber und das ist es er sollte erst so im die 20 Sein.. Sein und Schein das ist dad Problem.. Was soll man machen..

Schon zu alt für 100 Mios und wenn man sieht wie Haaland ihm erteilt im Tore schießen,was will Bayern mit ihm

Für einen 30jährigen 100 Mio versenken ?

Komm schon Uli, weißt ganz genau das der grinsende Taliban auf Ü30 Party steht,ab und zu auch U30 😂😂 so wie die kleinen verletzte Kücken die aus dem Nest fallen kauft der alle ein, bestes Beispiel Her Nandez 😂😂 und bei der Ü30 Fraktion sind zu viele aufzuzählen bestes Beispiel Mané, und ab Sommer Kané😂 80 Mio Ablöse und 5 Jahres Vertrag Gesamt Paket über 200Mio!! Gehalt Weltklasse Gegenleistung FC. Untergugelhupf.. Halland oder Mbappe sind zu teuer!!! Mach weiter so SaliHammelMusli bravo.

Würde ich auch nicht machen mit Kane für 80 – 100 Millionen einen fast 30 Jährigen und dann noch sein Gehalt. Dann würde ich lieber auf Dusan Vlahovic setzten der ist jung würde vielleicht nicht ganz so teuer sein und würde bestimmt kein so hohes Gehalt wie Kane fordern und wir hätten einen 9 er für viele Jahre. Im Gesammtpaket eindeutig die bessere Lösung , ist meine Meinung. Aber bitte nicht als Kritik an Brazzo oder unseren Verein sehen. Ist meine Meinung und Brazzo hat ja gute Beziehung zu Juve vielleicht geht da ja was. Würde ich auch Havertz vorziehen der ist kein echter 9 er in meinen Augen.

Der ganze Bericht ist Schwachsinn!!!
Kane mal im Vergleich zu Haaland
Haaland hat 60 Mio. Ablöse gekostet das war den Bayern zu viel!
Kane soll dem Vernehmen nach zwischen 90 und 120 Mio. €uro kosten
So sieht die Bilanz und die Aussagen eines Ausnahmestürmers aus:

Haaland begeistert Guardiola – „Die Zahlen sind unglaublich“Pep Guardiola war in seiner Lobeshymne auf Erling Haaland kaum zu bremsen.
Gegen Wolverhampton Wanderers zum 4ten Mal in dieser Saison einen Dreierpack!
Versetzt seinen Trainer in Verzückung!
„Er lebt 24 Stunden für seine Profession, Arbeit, Leidenschaft, Liebe“, sagte Guardiola.

Alle Wettbewerbe: Spiele: 26 Tore: 31 Vorlagen: 3

Haaland liefert seit seinem Wechsel in die Premier League im vorigen Sommer so zuverlässig wie zuvor beim BVB und in Salzburg. „Die Zahlen sind unglaublich“, stellte Guardiola fest.

Denn in 19 von bislang 20 Ligaspielen stand Haaland in dieser Saison auf dem Platz und erzielte dabei schon 25 Tore. 
Mohamed Salah und Heung-min Son (beides auch keinen Unbekannte!) schossen als beste Schützen der vergangenen Saison jeweils 23 Tore in 38 Spielen. Noch nie erzielte in so kurzer Zeit wie der 22-Jährige ein Spieler schon viermal einen Dreierpack!!!!

Und dieser Super-Super Super Spieler war dem FC Bayern zu teuer

Miene Meinung: sein Leistungsdaten wäre bei Bayern München sicher nicht schlechter!

Wenn Haaland schon zu teuer war, sind die aufgerufenen Gelder für Kane Lichtjahre entfernt vom FC Bayern.

Insofern hat Hoeneß recht (und ich bin in den letzten Jahren eher selten seiner Meinung!

Es war der größte Fehler Haaland nicht zu holen, da hätte Adidas den Schnaps Open drauf zahlen müssen. Egal wer kommt er wird nicht mal im Ansatz an das Monster (im positiven Sinne wie Kampf, Sieges Mentalität, Einstellung etc.) heran kommen. Der Zug ist leider abgefahren die einmalige Chance verkackt FCB (Sali!) !

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.