Transfers

Nach Sommer-Abgang: Bayern nimmt neuen Ajax-Keeper Geronimo Rulli ins Visier

Geronimo Rulli
Foto: IMAGO

Der Abgang von Yann Sommer ist beschlossene Sache, der Keeper wurde mittlerweile offiziell von seinem neuen Verein Inter Mailand begrüßt. Ohne den Schweizer Nationaltorwart bleiben somit nur der rekonvaleszente Manuel Neuer und Sven Ulreich als prominente Namen im Kader des Rekordmeisters übrig. Die Transfer-Verantwortlichen müssen also mehr denn je für Verstärkung auf der Torwart-Position sorgen und haben nun wohl einen neuen Kandidaten in die engere Auswahl genommen.



Mit einem vertrauten “Willkommen” begrüßte Inter Mailand Neuzugang Yann Sommer am späten Montagabend auf dem offiziellen Twitter-Account des Vereins aus der italienischen Serie A. Sommers Zeit in München endet also schon nach etwa 7 Monaten und einem denkwürdigen Saison-Endspurt, in dem sich die Bayern erst am letzten Spieltag auf Platz 1 der Tabelle schoben und sich die deutsche Meisterschaft sicherten. Mit dem Wechsel des 34-Jährigen, der zuvor von Borussia Mönchengladbach nach München transferiert worden war, erhöht sich der Druck auf die Mitglieder des FCB-Transfer-Ausschusses enorm.

Nach Sommer-Transfer fehlt eine echte Nummer 1 im Bayern-Kader

Der eigentliche Plan der Bayern-Verantwortlichen sah vor, den Transfer von Tottenham-Stürmer Harry Kane mit höchster Dringlichkeit über die Bühne zu bringen. Dass nun zusätzliche Unruhe auf der Torhüter-Position entsteht kommt für die FCB-Chefs deshalb zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt.

Wie “Sky” berichtet, sind die Bayern im Hintergrund aber schon fleißig und strecken ihre Fühler in Richtung der niederländischen Eredivisie aus. Geronimo Rulli von Traditionsklub Ajax Amsterdam soll demnach ein Kandidat auf die Nachfolge von Yann Sommer sein. Transfer-Experte Florian Plettenberg bestätigt dies: “Ajax wurde darüber informiert, dass Geronimo Rulli ein Thema beim FC Bayern ist.” Ob der 31-Jährige Torhüter, der erst im Januar zu Ajax wechselte, seine Zelte in den Niederlanden jetzt schon wieder abbrechen würde darf zum aktuellen Zeitpunkt aber zumindest bezweifelt werden. Für Rulli überwies Ajax Amsterdam rund 8 Millionen an den FC Villareal. In 25 Einsätzen kassierte er 25 Gegentore und konnte 10 mal die Null halten.

Rulli ist einer von vielen Namen, die zuletzt beim FCB gehandelt wurden. Eine wirklich heiße Spur gibt es bisher aber immer noch nicht. Stand heute wird Torwart-Routinier Sven Ulreich zum Saisonstart zwischen den Pfosten stehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
72 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Statt Baustellen zu schließen, werden immer mehr aufgemacht.

Anerkennung gebührt!

Um die Aufgabe eines einzigen Mannes zu bewältigen, der kürzlich als blinder Praktikant ohne Überblick hinausgekickt wurde und zum Sündenbock für alles gemacht wurde, bedarf es nun einer sechsköpfigen “Task Force”! Dies geschah, nachdem ständig in den Medien angewiesen wurde, dass seine öffentliche Darstellung inakzeptabel sei. Doch die neu zusammengestellte eigentlich super mächtige Task Force wird von den Gegnern wie eine Wildsau durchs Dorf getrieben. Dies ist äußerst peinlich und unangenehm für unseren stolzen Club, den FC Bayern. Das nenne ich wirklich ein beeindruckendes Upgrade… NICHT! Bravo, Hut ab.

Lass es gut sein Sophie. Deine Kritik wird höchstwahrscheinlich nur dazu führen dass du erneut eine blutige Nase einholst. Manchmal ist es klüger nichts zu sagen selbst wenn du teilweise recht hast. Nicht böse gemeint! 🙂

Servus, kann man nachvollziehen die Kritik. Ich hätte Sommer auch noch behalten bevor adäquater Ersatz da ist. Aber Sommer hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert und wir wissen nicht was im Hintergrund passiert. Transferfenster schließt am 01.09.2023…Geduld.

Warum hätte Sommer bei uns bleiben wollen?
Alle haben nur auf ihm rumgehackt. Ihm wurde doch auch nie das Gefühl gegeben er sei einer von uns.

Sehr gut kommentiert.

Warum Baustelle aufmachen ? Sommer hätte man im Winter gar nicht holen müssen, da hätte es Ulreich getan ! Sommer ist sicherlich keine Bayern Nr.1 ! Man muss jetzt investieren – würde Marma !!! (Valencia) oder den von Ajax holen – mal schauen !

Es muss dringend ein Torwart her. Was wenn Ulreich sich verletzt? Dann spielt De Ligt im Tor? 😅

Vielleicht ist ja Michael Tarnat günstig zu bekommen.

Diese Posse kennen die Meisten hier nicht. 😉

Wie heisst eigentlich der TW bei 1860 ?
Wäre das keiner ?

Sorry, aber mir ist eigentlich nicht zum Lachen ¨

Denke eher Kimmich!! Der will doch alles machen!!

Ja Kimmich ins Tor, dann kann er wenigstens ni ht mehr die Eckbällchen treten……..

Langsam braucht’s Ergebnisse… hätte nicht gedacht, dass dieser Transfersommer so unruhig wird

Finger weg. Wir brauchen eine Nr1 und keine Schießbudd

Ich denke es war ein Fehler alle Torhüter, bis auf Ulle abzugeben. Zumindest Schenk hätte man behalten sollen, denn wenn Ulle ausfällt haben wir nur noch den 17 jährigen Max Schmitt zur Zeit. So kann man nicht in die Saison starten. Und da alle wissen, dass wir unter Zugzwang sind, werden sie auch entsprechende Ablösen fordern. Meines Erachtens sollte man sich nun um Marmashvili bemühen oder Alternativ um De Gea. Die anderen kusierenden Namen halte ich für nicht seriös.

Du hast Ahnung. Genau so sehe ich das auch. Mama… holen und wenn die sich querstellen de gea. Besser kann man auf der tw Position nicht ranngehen

Ja da hast du recht….

Vielleicht wird Max Schmitt ja eine Granate? Ein eigener Torhüter wäre doch mal wieder angesagt. Marmashvili wäre allerdings in der Tat der einzige int. Torhüter, der uns etwas nützen würde. Alles andere würde die Problematik nur verschieben.

Den Max Schmitt müsste man erstmal hochziehen; ich glaube nicht, dass man das tor einem 17 jährigen überlässt, wenn ulle sich verletzt, da stellen die lieber bouna sarr ins tor, damit der auch mal spielzeit kriegt.

Scheisse… ulreich war bis auf einen!!!! grossen fehler damals ja real ein absolut zuverlässiger tw…. besser wie sommer in dieser kurzen Zeit und neuer, sorry, kann man wohl auch vergessen…. da können sie ihm einen 10j Vertrag geben und es wird trotzdem nix mehr….

Was habt ihr eigentlich immer mit eurem Fliegenfänger vom FC Valencia? Was kann der eigentlich, ausser groß sein? Den kennt keine Sau, und den hat die Task Force überhaupt NICHT auf dem Zettel /Liste? Im BR Videotext auf Seite 205 steht: Das FC Bayern wohl an Keeper Arrizabalaga vom FC Chelsea interessiert ist, und mit dem Spieler selber bereits auch schon gesprochen hat? Es braucht schon einen Internationalen Torhüter, der schon Erfahrungen in der Spanischen Nationalmannschaft und Champions League gesammelt hat, und KEINEN FLIEGENFÄNGER LUSCHE?

Schon wieder ein neuer Name.Gabs jemals beim FC. Bayern solch ein Transferchaos?

Gab’s jemals eine Seite wie diese in der Vergangenheit, die jedes noch so kleine Gerücht verbreitet?

Das ist das klassische Internet-/Social-Media-Phänomen: Weil über jeden Mist minütlich berichtet wird, bekommt man das Gefühl, dass alles viel schlimmer und chaotischer sei als früher. Vor einigen Jahren hätte man höchstens mal im Sportteil der Zeitung etwas über mögliche Transfers gelesen – heute bekommt man drei Kane-Artikel täglich.

Um Gottes Willen Wer ist denn des? Wir brauchen eine 1 und keine 2 oder 3 Jetzt wirds lächerlich

Aber Neuer braucht nur eine 2 oder besser 3!
Mal gucken, wer sich durchsetzt: Neuer oder wir!

Jetzt geht es los… wochenlang nur Kane im Blick und jetzt beschäftigen wir uns mit Leuten die international keine Rolle spielen…

Wir hatten 12 Monate Zeit unsere Hausaufgaben zu machen und kurz vor dem ersten Spiel haben wir nix außer Ergänzungen!

Wo genau soll dieses Mia san Mia sein? Wenn die Führung nicht souverän ihren Job macht, was erwarten die von den Spielern

Warum, glaubst du, hat MN seit Wochen immer wieder öffentlich gesagt, dass es ihm sehr gut geht und das er bis 40 spielen will?
Richtig, das sollte verhindern, dass die Taskforce plötzlich mit einer Nr.1 daher kommt.
Jetzt, wo sich beim Schwur sein tatsächlicher ‘Fitnesszustand’ herausstellt, gibt’s nur noch 2er und 3er.
Aus Sicht Neuer: ‘Operation Zukunftsicherung’ perfekt gelungen!

Man o man – wird jeder Fliegenfänger bei uns jetzt gehandelt – warum will ich nochmal Ablöse zahlen wenn ich de gea ablösefrei bekommen kann – und ein 3 jahresvertrag wird es tun – was will ich mit einem Rulli oder Raya sind die wirklich besser

De Gea will sehr viel Gehalt ist dafür aber nicht gut genug.

sind die anderen Namen besser ? wenn man nicht de gea holt dann sollte ich mich um Mamashvilli bemühen – das wäre eine langfristige Lösung aber kann auch schief gehen.

Arrizabalaga vom FC Chelsea ist laut BR Videotext Seite 205 bei Bayern im Gespräch?

Wie wärs mit Roberto Blanko oder Heino im Tor…….wird ja immer toller beim chaotischen FC Bayern. 🤦

Heino wäre super Zu mehr ist dieser Geizverein ja nicht im Stande

Zu teuer 😉

Bekloppt. Total bekloppt diese Transferperiode.

Ständig halbgare Namen die gehandelt werden und die Löcher im Kader werden immer größer. Geld verprassen an stellen wo es ungeeignet ist für ungeigndte Personen und da wo es brennt wird gemausert um warum auch immer es eigenen Spielern wie Goretzka und Neuer grundlos recht zu machen statt in offenen Konkurrenzkampf zu gehen, denn beide wahrscheinlich auf Dauer verlieren würden. Pavard immer noch da, der weder IV spielen wird, trotz Ups und seinen Fehlern und der letzte Hinrunde schon seinen Stammplatz an Maz verloren hatte.

Zitat gestern in der Transfer Show auf sky:
„Glückwunsch zum Jubiläum Pletti, das ist nur der 50 keeper, der lose mit den Bayern in Verbindung gebracht wird“😁

Noch ein Witz! 😂

Der ist ja noch schlechter als Sommer! Was soll der Scheiß!

Erstes Gebot: 15,80 EUR, incl. Boni

Was is denn mit Mama oder De Gea? Verstehe nicht warum man hier andauernd am Torhüter Karusell dreht, oder sind die Medien einfach nur total unwissend und greifen nach jedem Grashalm? Ein Schelm der böses dabei denkt 🙂

Ziel des Vereins ist eine schweigende Nummer 2, die Neuer alle Optionen lässt. Machen wir uns nichts vor: Müller und Neuer haben aufgrund ihrer Verdienste Lichtgestaltstatus beim FCB, was zuvor einzig und allein einem Franz Beckenbauer vorbehalten war. Wer das intern in Frage stellt darf sich früher oder später seine Papiere holen.
😉

Hui jetzt wird’s Wild, kann man nur noch mit gehöriger Portion Ironie kommentieren.
Ich wünsche mir inzwischen Kahn und Salihamizic zurück lach.

Bayern blamiert sich auf ganzer Sicht! Die Leute die jetzt die Transfers Regeln sind ja noch schlechter als ihre Vorgänger! Hoeneß und seine Männer ZERSTÖREN den FC Bayern bloß will das keiner wahr haben!!

Rummenigge sollte wieder in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
Dreesen ist komplett fehl am Platz und sollte zum DFB wechseln! Hoeneß gurkt immer noch im Verein rum und denkt er verbessert ihn obwohl er ihn kaputt macht er wird solange weiter machen bis Bayern international NIX mehr zusuchen hat!

Man hatte 3 gute Torwarte+1Talent davon ist nur noch 1übrig 🤦‍♂️und das bloß um Neuer hinten rein zukriechen das er ja keine Konkurrenz hat und weiter Ski fahren kann

So 👆schaut’s aus! 😡

Rulli hat kein Bayern Format. Warum nicht Bonou, Livakovic, de Gea?

🥱

Rönnow von Union, auch wenn ich mich wiederhole.
Da U.H. nicht gewillt ist viel Geld in die Hand zu nehmen.

klingt alles irgendwie planlos

Stark wieder ein ü30 spieler für ein Jahr. Statt Giorgi für 10

Besser De Gea holen! Ablösefrei, erfahren und eine gute Übergangslösung bis man weiss wie es mit Neuer weiter geht.

was ist mit Vlachodimos von Benfica, der wäre doch super… Zuverlässig, Groß und kann Deutsch

Neuer in allen Ehren, ich liebe diesen Kerl; aber man hat sich auch hier komplett verpokert und alles auf einen 37 jährigen keeper gesetzt, ist doch klar, dass ein yann sommer abhaut, wenn die prio trotzdem auf neuer liegt, selbst wenn er auf nicht absehbare zeit einsatzbereit ist.

Wenn NEUER sich mit BAYERN MÜNCHEN identifizieren würde, dann würde er sich erstmal hinten anstellen und einem zeitnahen Nr. 1 – Torwartkandidaten positiv gegenüberstehen.
UND ab dem Zeitpunkt wo er dann wieder fit ist, sollte er sich dem internen TW-Duell stellen, getreu dem Motto: Der bessere soll spielen. Konkurrenzkampf hat noch KEINER MANNSCHAFT geschadet.

Last edited 1 Monat zuvor by BreitnerPaul

Ulrich hat doch immer wieder gezeigt das er ein super Ersatz ist. Die Frage ist doch eigentlich wer die NR1 ist..

Ein 30jähriger im Sturm reicht vollkommen, bitte nicht noch einen Ü30jährigen als Sommer Ersatz. Eine echte Nr. 1 muss her, Alter Anfang 20.

Irgendetwas stimmt mit unserem sogenannten TRANSFER-TASKE FORCE-KOMÖDIENSTADEL-VISIER
nicht.

Jetzt aber endlich einen jungen guten Torwart holen

Junge, kriegt mal was auf die Reihe. Ich lese nur über die 50 Absage und eine Liste, die mittlerweile so lang ist, dass sie die Welt umspannen könnte. Rafft euch, meine Fresse

Last edited 1 Monat zuvor by Nico

WENN IHR WÜSSTET WELCHEN TORWART WIR IN DER HINTERHAND HABEN (ULI)

Mir egal wer kommt, aber jemand muss kommen! Mit Ulreich ohne Back-Up können wir niemals in die Saison gehen.

Die sogenannte Task Force bekommt auch nichts auf die Reihe wollten doch so schnell wie möglich eine Mannschaft zusammen stellen, wie heißt es so schön viele Köche verderben den Brei es hat sich nichts geändert.

Warum guckt man nicht zu Benfica… Die haben grade einen 22 Jährigen Ukrainer verpflichtet also wird ja für den Deutsch-griechen Vlachodios kein platz mehr sein… und seine Stats ähneln den von Sommer und teilweise soagr den von Manu nur das er halt zum Glück 1,92m groß ist.

Tja jetzt beweist sich,das Khan und salihamidcic doch nicht alles verkehrt gemacht haben.. Zumindest haben sie kein solches Transferchaos verursacht,und das ohne taskforce. Und sie haben sich nicht um 33jßhrige bemüht. Ich bin kein Fan der zwei, aber Wahrheit bleibt Wahrheit. So ein Chaos haben sie nicht verursacht. Entweder man geht jetzt in die vollen und gibt viel Geld aus,oder man geht einen neuen Weg mit jungen Talenten und gibt sich Mal ein oder zwei Saisons Zeit,um eine starke Truppe zu bauen

Richtig Peter

Unser transferverhalten wird immer unterirdischer….. sollte dieser schwachsinn stimmen….

Die Arroganz der Bayern Bosse wird eines Tages bestraft. Mal schauen was raus kommt.

Nübel hätte man behalten müssen , es war doch Augenscheinlich das Neuer nicht fit wird und ob überhaupt ?
Naiv und unprofessionell was da bei Bayern alles läuft ! Task Force , lächerlich ! Zuviele Köche verderben den Brei !
Ein starker Sportdirektor geht ab , Tuchel hat irre Wünsche und meint er ist noch bei PSG wo Geld keine Rolle spielt !
Leipzig , Leverkusen und Gladbach holten starke und günstige MS , warum geht das bei Bayern nicht !

25 Spiele 25 Tore kassiert und 10 mal zu null ???Wie geht das ? Wollt ihr mein Kopf fickèn ??Ich fick euch !!!

Kepa noch im besten Alter 28 wäre gut