FC Bayern News

Transfer steht vor dem Abschluss! Michael Olise ist in München gelandet

Michael Olise
Foto: Getty Images

Der Wechsel von Michael Olise zum FC Bayern steht kurz vor dem Abschluss. Der 22-jährige Franzose ist am Sonntag in München gelandet, um seinen Transfer zum deutschen Rekordmeister abzuschließen.



Die Bayern-Fans mussten lange auf die Bekanntgabe des Olise-Transfers warten. Wenn alles nach Plan läuft, wird der Deal in den kommenden Stunden, spätestens Anfang der Woche, offiziell verkündet.

In den vergangenen Tagen machten bereits Meldungen die Runde, wonach Olise am Sonntag in München erwartet wird, um den Transfer abzuschließen. Der Pay-TV-Sender Sky hat den Offensivspieler bei seiner Ankunft in der bayerischen Landeshauptstadt erwischt. Der Flügelflitzer wird heute den obligatorischen Medizincheck absolvieren und im Anschluss einen 5-Jahresvertrag bis 2029 beim deutschen Rekordmeister unterschreiben.

Erst Bayern, dann Olympia

Olise wechselt von Crystal Palace zum deutschen Rekordmeister. Übereinstimmenden Meldungen zufolge zahlen die Bayern eine fixe Ablöse in Höhe von 53 Millionen Euro für den französischen U23-Nationalspieler. Durch Bonuszahlungen kann diese Summe auf 59 Millionen Euro ansteigen. Der Außenstürmer gilt als absoluter Wunschspieler von FCB-Coach Vincent Kompany.

Lange wird Olise allerdings nicht in München verweilen. Der Angreifer wird den Auftakt in die Sommer-Vorbereitung am 15. Juli verpassen. Grund: Der Stürmer nimmt mit Frankreich ab dem 24. Juli an den Olympischen Spielen in Paris teil. Sollte Frankreich bis ins Finale vorrücken (10. August), wird Olise erst wenige Tage vor dem Start in die neue Saison zum FCB stoßen. Die Münchner bestreiten ihr erstes Pflichtspiel in der Saison 2024/25 im DFB-Pokal am 16. August beim Zweitligisten SSV Ulm 1846.

Olise ist nach Hiroki Ito der zweite Sommer-Neuzugang der Münchner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
52 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ein super Transfer

Wenn er gesund bleibt, wird er der neue Fan Liebling! Mega Transfer!

Und super überflüssig. Es wird keiner der 7 vorhandenen Flügelspieler gehen und Harry Kane, der jetzt schon aus dem letzten Loch pfeift, bekommt keinen Backup , Tel ist das nicht. Eine fatale Fehlplanung von Eberl.

1 bis 2 Flügelspieler werden gehen. Bei Coman scheint es ja bereits konkrete Bewegung zu geben. Mal schauen, wie es bei Gnabry weitergeht. Kompany wird mit allen sprechen. Dann wird jeder hoffentlich wissen,wo er steht. Wenn Xavi auch noch kommen sollte,werden einige Spieler nachdenken. Die Transferperiode ist noch lang. Wird ja auch davon abhängen,ob es lukrative Angebote aus England, Spanien oder Italien geben wird. Gnabry hat einen Markt in England und Spanien. Coman konkret in Frankreich und England. Goretzka sicherlich in Italien und auch England. Warten wir doch ab, ob und welche Angebote reinkommen. Bei Coman spricht aber alles für Paris. Ich könnte mir auch vorstellen,daß Paris sowohl für Coman als auch Upa bieten wird. Sollten da 100 Mio zusammenkommen und dabei die ca 70-80 Mio für Xavi verrechnet werden können, wäre das für alle Seiten ein Gewinn. Für Bayern wäre das absolut top. Auch gerade auf der Payroll.

Ach Atzi@,
Machen Sie doch sofort eine Bewerbung fertig und stellen sie dem FCBayern ihr Wissen zur Verfügung.
Ihnen würde eine große ruhmreiche Zeit bevorstehen……. oderer Sie lassen das besser, denn richtig Ahnung haben Sie nicht.

Bevor man den immer wieder verletzten Coman weg gibt holt man schon den nächsten immer wieder verletzten.

Genialer Eberl.

Last edited 18 Tage zuvor by Krunse

Was, Michael Olise ist verletzt ???
Sie waren beim Medicheck??…

Hört sich zunächst gut an. Aber warten wir mal bis die Tinte trocken ist.

Das sind doch mal gute Nachrichten! Wollen wir hoffen, daß er auch bei Olympia gesund bleibt, und danach bei uns richtig gut loslegen kann!

Warum darf er zu Olympia und Tel nicht ???

Vielleicht war es eine Bedingung von Olise?

…..weil man ihn danach bei guter Laune integrieren will.
Ist jetzt eben so, Hauptsache, er ist ab heute langfristig in UNSEREM Team.

Last edited 18 Tage zuvor by Olise

Weil er sonst nicht gekommen wäre.

Ich muss sagen das ich das auch nicht ganz verstehe, Tel der sich immer tadellos gezeigt hat wird dieser traum verwehrt und einem Neuzugang, der noch dazu fest für die Startelf eingeplant ist wird das durchgewunken

Bin sehr gespannt

Sehr gut. Aber erst freuen, wenn unterschrieben und bestätigt.
Als nächstes dann Palhinha, dann hätten wir die halbe Miete schon früh erledigt. Fehlen noch Tah, Simons, 9er BU und evtl. Doue. Somit wäre es endlich mal ein gutes Transferfenster.

Hoffe auf Abgänge von Upa, Goretzka, Kimmich und Coman.

Last edited 18 Tage zuvor by Horst Schimanski

Daumen nach oben! Sehe ich genauso!

👍

Warum Upa? Er ist einer der besten IV‘s bei der EM. Wenn er das Selbstvertrauen mit in die neue Saison nimmt, gibt es keinen besseren auf der Position.

Kapieren die Langsamdenker doch hier nicht. Wenn Upa, Kimmich und DeLigt weg sind brechen wir defensiv völlig ein, da nützt auch ein “Zauberer” wie Olise nichts wenn wir hinten die Bude voll bekommen.

Beurteile lieber nach paar Monaten Sportsfreund.. defensiv völlig wegbrechen?😂wir hatten schon mit die meisten Gegentore (auch mit de ligt)
Das mal nicht vergessen…

Mazraoui, Kim… und evtl. auch Gnabry sollten auch weg und gut Ablösen einbringen…🙏rein von den aktuellen Fakten wäre es sogar sinnvoll Sane los zu werden. Ich würde mir Niko Williams und / oder Gruda dazu wünschen. Nachdem ja Frimpong leider doch nicht kommt!

Last edited 18 Tage zuvor by Beckenbauer

Williams wäre natürlich sensationell. Und günstiger als jetzt…..kriegste den nie wieder, dank AK. Gruda wäre auch schön.

Williams bekommen die anderen. Wir bekommen olise.

Bist doch ein Fan von Olise. Also was soll das lange Gesicht?!

Starker Transfer, letzte Saison waren wir auf den Flügeln insgesamt sehr ungefährlich. Gnabry, Sane und Coman konnten letzte Saison wenig überzeugen. Ich hoffe wir bekommen noch einen zweiten Flügelspieler. Wir müssen wie damals zwei gefährliche Flügelspieler haben wie damals Ribery und Robben.

Wer weiß vielleicht plant man mit Olise und Tel als Flügelspieler

….👉ZARAGOZA

Haben die meisten Bayernfans eigentlich nurnoch etwas zu meckern?
Und zu De Ligt: Der Junge hat zwar ne geile Mentalität und verkörpert das mia San Mia…aber er ist ständig verletzt und d ist von der Geschwindigkeit her auch öfters mal gekocht worden….
Und warum wird Tah so verteufelt?
Finde er spielt sehr solide und hat von den Stats her teilweise sogar bessere Werte als De Ligt.
Und wir brauchen Spieler die mit langen Bällen das Spiel öffnen können…das kann De Ligt nicht.
Und Dier und Tah würden auch sehr gut funktionieren.
Und wenn Palinha das Mittelfeld dicht hält,dann profitieren auch Upamaguire und Kim!

Upamaguire spielt übrigens eine sehr solide EM

Stimmt, da spielt er sehr gut. Wenn er bei Bayern nicht immer bei vielen Spielen einen Bock schießen würde, wäre er top.

Mal schauen wie es unter Kompany für Upa läuft. Evtl dringt er ja zu ihm durch und die Fehlerquote verringert sich. Wenn das einer hinbekommt, dann Kompany.

Hoffen wir es mal, das Potential wäre ja vorhanden, jetzt muss es halt noch im Kopf umgesetzt werden. Wenn er in der Nationalmannschaft gut spielen kann, aber bei Bayern seine Böcke hat, kann es nur von den Nerven her sein, denke ich.

Nicht vergessen..wir hatten mit die meisten Gegentore
Und de ligt war mit dabei aber interessiert einigen nicht…das de ligt kein Spielaufbau kann und nur Sicherheitspässe spielt stört die auch nicht

Wann kommt denn Palhinha zum Check?

Die EM ist doch in D. Wenn alles geklärt wäre, hätte er nach dem Ausscheiden von P direkt zum Check hierbleiben können. Spart CO2.

es ist doch alles geklärt

Upamaquire ist beim FCb durch das weiß er selber er wird hier mehr akzeptiert er wird weiterhin bei uns Fehler machen ! Mit Upamaquire werden wir keinen Titel gewinnen ! Man stelle sich vor ab dem CL Achtelfinale Abwehr upamaquire und ito :)))) da klingelts aber gewaltig im Kasten von Manu!

Gut und nun sollte man Williams für links und Coman holen

JUHUI, aber sollte nicht der Medizincheck am Freitag vor 9 Tagen schon gewesen sein und Palhinha diese Woche abgesichert werden? Egal. Freue mich auf ihn, auch wenn ein Williams wohl noch einmal spannender gewesen wäre.

Dauer verletzt wie unser King

Verletzten Akte schau – )

Seit unser Top Top Arzt Müller Wohlfahrt weg ist – haben wir verletzte ———— da gehen die Lichter aus. Molle bester Arzt EVER ! Ohne ihn hätten wir 2-3-4 Titel weniger !FAKT!

na hoffentlich taugt er was und ist nicht ständig kaputt….

19 Tore und 10 Vorlagen bei Palace in der PL in dem Alter ist doch top.
Zudem schon seine zweite gute Saison.
Verletzungen muss man halt schauen, ist aber bei schnellen Spielern ist eh kaum zu vermeiden.

Gnabry sitzt seinen Vertrag auf der Tribüne aus …… dazu Müller, zwei teure Bankdrücker, Neuer hat dem FCB viel zu verdanken, da kann er jetzt aufhören.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.