Bayern-Ticker

Frühstart! Boey beginnt schon mit dem Training

Sacha Boey
Foto: FC Bayern

Der Bayern-Tag im Ticker: Hier bietet euch FCBinside einen kompakten Überblick, was beim FC Bayern los ist. Die wichtigsten News, Infos und Transfer-Gerüchte des Tages rund um den Rekordmeister. Und die Möglichkeit für euch, im Kommentarbereich die neuesten Entwicklungen zu diskutieren. Montag, der 8. Juli – auf geht’s!



+++ Frühstart! Boey beginnt schon mit dem Training +++

Da hat sich wohl einer etwas vorgenommen: Sacha Boey hat am heutigen Montag bereits an der Säbener Straße trainiert. Eigentlich ist es noch eine Woche bis zum offiziellen Trainingsauftakt des FC Bayern am 15. Juli.

Doch auch andere FCB-Profis haben ein individuelles Training absolviert. Auf dem Platz stand neben Boey auch Raphael Guerreiro, Tarek Buchmann sowie Serge Gnabry, der allerdings nur eine kurze Einheit absolvierte.

+++ Konkurrenz für Bayern: Nächster Topklub steigt in Poker um Doué ein +++

Der FC Bayern ist weiterhin an einer Verpflichtung von Désiré Doué interessiert. Neben Paris-Saint-Germain steigen nun allerdings auch ein englischer Klub in den Poker um das Juwel aus Frankreich ein. Die Hintergründe gibt es hier.

Desire Doue
Foto: Getty Images

+++ Besser als Haaland und Co.: Bayern-Neuzugang Olise glänzt mit Statistik +++

Die Offensiv-Umbauten haben beim FC Bayern mit der Verpflichtung von Michael Olise Fahrt aufgenommen. Stolze 53 Millionen mussten die Münchner für den 22-Jährigen auf den Tisch legen. Nun legt eine Statistik offen, dass Olise mit seiner Chancenkreation seinesgleichen sucht. Hier geht es zum Artikel.

+++ Done Deal in dieser Woche? United will Transfer von De Ligt fix machen +++

Die Zeichen verdichten sich, dass Matthijs de Ligt den FC Bayern im Sommer verlassen wird. Der 24-Jährige hat Manchester United bereits seine Wechselbereitschaft signalisiert. Aktuellen Meldungen zufolge möchten die Red Devils den Deal so schnell wie möglich eintüten. Hier gibt es die Infos.

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

+++ Offiziell! Olise steht im französischen Olympia-Aufgebot +++

Der Plan war schon bekannt, jetzt ist es offiziell: Bayern-Neuzugang Michael Olise steht im Aufgebot Frankreichs für die Olympischen Spiele in Paris.

Der 22-Jährige wurde von Trainer Thierry Henry in den Kader der Franzosen berufen. Damit ist auch endgültig klar: Die Bayern gaben dem Offensivspieler die Erlaubnis, an den Spielen teilzunehmen. Sein neuer FCB-Kollege Mathys Tel erhielt dagegen keine Freigabe vom Verein.

+++ Nach Olise und Palhinha: Tah ist der Nächste auf der To-do-Liste von Eberl +++

Der Transfer-Sommer hat beim FC Bayern bereits ereignisreich begonnen. Die Verpflichtung von Flügelspieler Michael Olise ist fix und auch der Medizincheck von Joao Palhinha soll bereits erfolgt sein. Nun arbeitet Max Eberl mit Jonathan Tah wohl den nächsten Transfer-Kandidaten auf seiner Liste ab. Hier gibt es die Hintergründe.

+++ Giulia Gwinn verlängert bei FCB Frauen +++

Giulia Gwinn hat ihren Vertrag beim FC Bayern vorzeitig bis zum 30. Juni 2027 verlängert. Die deutsche Nationalspielerin spielt seit 2019 in München.

Nach ihrer Unterschrift sagte Gwinn: “Der FC Bayern ist meine Heimat geworden und ich bin sehr, sehr glücklich, dass ich auch die nächsten Jahre hier sein darf. Ich musste gar nicht lange überlegen. Ich fühle mich unfassbar wohl hier und ich glaube, dass das der Ort ist, an dem ich mich am besten und am authentischsten weiterentwickeln kann. Ich bin in einem super Umfeld, in dem mir die tägliche Arbeit alles gibt, was ich brauche.”

Giulia Gwinn
Foto: FC Bayern

+++ Proteste reißen nicht ab: 60.000 Bayern-Fans wollen De-Ligt-Verkauf verhindern +++

Die Verantwortlichen des FC Bayern haben sich dazu entschieden, Matthijs de Ligt im Sommer zu verkaufen. Eine Entscheidung, die bei vielen Fans und Experten für Kopfschütteln sorgt. Wie groß der Unmut in München über die De-Ligt-Pläne ist, zeigt die Online-Petition, welche sich für einen Verbleib des Niederländers einsetzt. Die Details gibt es hier.

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

+++ Verwirrung um Ablöse: Zahlt Bayern 70 Millionen für Olise? +++

Der Transfer von Michael Olise zum FC Bayern ist in trockenen Tüchern. Die Münchner haben die Verpflichtung des 22-jährigen Offensivspielers am späten Sonntagabend offiziell bekannt gegeben. Wie viel Ablöse die Münchner für den Flügelstürmer bezahlen, ist jedoch offen. Zum Artikel geht es hier.

Michael Olise
Foto: FC Bayern

+++ Bayern-Star fällt wochenlang aus: Leroy Sané wurde operiert! +++

In einer Woche fällt der Startschuss für den Trainingsauftakt beim FC Bayern. Leroy Sané wird den Start in die Sommervorbereitung beim deutschen Rekordmeister verpassen. Aktuellen Meldungen zufolge wurde der FCB-Star operiert. Hier gibt es die Infos.

Leroy Sané
Foto: IMAGO

+++ Erster Tag von Olise in München: Bayern geben Einblick hinter die Kulissen +++

Landung, roter Audi, Medizincheck, erster Fototermin: Neuzugang Michael Olise ist in München angekommen und der FC Bayern gibt den Fans Einblicke hinter die Kulissen. Zu sehen im Video hier:

+++ Klare Tendenz: Alphonso Davies soll Bayern diesen Sommer verlassen +++

Die Gerüchte um einen Wechsel von Alphonso Davies zu Real Madrid nehmen kein Ende. Der Kanadier soll sich weiterhin alle Optionen offen halten – auch einen ablösefreien Abgang im Sommer 2025. Offenbar gibt es jedoch eine klare Tendenz, dass es bereits diesen Sommer zu einem Abschied von der Isar kommen könnte. Mehr dazu gibt es hier.

Alphonso Davies
Foto: IMAGO

+++ ManUnited zieht Zirkzee-Klausel: Bayern kassiert 20 Millionen Euro +++

Joshua Zirkzee steht aktuell noch beim FC Bologna unter Vertrag. Aktuellen Meldungen zufolge wird sich dies jedoch zeitnah ändern. Wie nun bekannt wurde, steht der Niederländer unmittelbar vor einem Wechsel zu Manchester United. Dem FC Bayern kassiert bei diesem Transfer ordentlich mit. Zum Artikel geht es hier.

Joshua Zirkzee
Foto: IMAGO

+++ “Bereit für ein neues Kapitel” – Ex-Bayern-Star Thiago beendet Karriere +++

Im Alter von 33 Jahren hat der ehemalige Bayern-Star Thiago Alcantara seine Karriere als aktiver Fußballer beendet. Sein Vertrag beim FC Liverpool ist ausgelaufen und er scheint zumindest auf dem Platz nicht nach einer neuen Aufgabe zu suchen. Hier gibt es die Details.

+++ Transfer-Stopp beim FC Bayern? Eberl hat das Budget (vorerst) aufgebraucht +++

Am späten Sonntagabend hat der FC Bayern die Verpflichtung von Michael Olise offiziell bekannt gegeben. Mit Joao Palhinha soll der nächste Sommer-Neuzugang zeitnah folgen. Danach ist aber erst mal Schluss mit der Shopping-Tour von Max Eberl. Die Infos gibt es hier.

Max Eberl
Foto: Getty Images

+++ Anders als bei Tel: Bayern lassen Olise zu Olympia +++

Der FC Bayern hat Neuzugang Michael Olise am Sonntag offiziell vorgestellt und freut sich auf die beginnende Zusammenarbeit. Noch wird man sich in München aber ein wenig gedulden müssen, um den 22-Jährigen live in Aktion sehen zu können. Für den Offensiv-Youngster geht es zunächst zu den Olympischen Spielen. Hier gibt es die Hintergründe.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Thiago machs guat 👋 es war eine Augenweide dich auf dem Platz zu sehen Maestro …Danke für alles was du im FCB Trikot geleistet hast.

Der mit Abstand eleganteste Spieler den ich je gesehen habe. Ich vermisse ihn bis heute.

Echt? Wir hatten das doch so abgefeierte und natürlich beste Mittelfeldduo der ganzen ganzen Welt. Joshi und Leon.
Die Fussballwelt zittert heute noch…..

BS31 & JM8 ist/war das beste Mittelfeld Duo der Welt.

Nein. Joshi und der woke Leon waren und sind die Helden.

Was ist dein Problem?

Ich denke er wird von niemanden geliebt.

Boey und Zaragoza kann man praktisch als Neuzugänge sehen
Sie durften ja nicht beweisen was sie können. Boey Schein spielerisch ein guter Verteidiger zu sein und Zaragoza ist ein feiner Techniker. Sie können eine positive Überraschung werden

boey könnte die grösste überaschung der neuen saison werden… wir werdens sehen….

Könnte ich auch werden! Muss mal fragen, wenn endlich mein Vertrag kommt!

… gibt auch böse Überraschungen..

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.